You are using an unsupported browser, so some features may not work. Please upgrade to a modern browser
Ihr Webbrowser ist veraltet und wird leider nicht in vollem Umfang unterstützt.
 trafo.K ist ein Wiener Büro für Kunstvermittlung und kritische Wissensproduktion. In unseren Projekten stellen wir Selbstverständlichkeiten in Frage und intervenieren – manchmal mit unerwarteten Strategien ­ – in bestehende Verhältnisse. Es geht uns darum, mediale und institutionelle Strukturen offen zu legen sowie Öffentlichkeiten für alternative Geschichten und Bilder herzustellen. Dabei interessiert uns, was geschehen kann, wenn unterschiedliche Wissensformen, künstlerische Strategien und gesellschaftsrelevante Themen zusammen kommen. In unseren Projekten lassen wir uns auf kollektive, emanzipatorische Prozesse ein, bei denen unterschiedliche Perspektiven aufeinander treffen und neue Handlungsräume entstehen.

Team

Österreichischer Kunstpreis 2012

Kunst- und Kulturvermittlung, Bundesministerium für Unterricht, Kunst und Kultur.

Laudatio Carmen Mörsch

IRIDA 2008

Anerkennungspreis Kulturvermittlung in neuen sozialen Kontexten, KulturKontakt Austria.

 konzipiert, organisiert und realisiert seit 1999
 

  • Informationsräume
  • Ausstellungstexte
  • Materialien für den Unterricht
  • Audioguides  und Hörstationen
  • Interventionen im öffentlichen Raum

     
  • Consulting für Museen und Ausstellungen
  • Schulungen für VermittlerInnen
  • Workshops und Seminare für Studierende

     
  • Partizipationsprojekte
  • Workshops
  • Diskussionsveranstaltungen
  • Ausstellungsgespräche
  • Thematische Rundgänge
  • Vermittlungsaktionen für alle Schulstufen
  • Informationsveranstaltungen für LehrerInnen

     
  • Forschungsprojekte
  • Kuratorische Konzepte
  • Kunst am Bau

     
  • Publikationen
  • Prozessdokumentationen
  • Vermittlungswebsites